Angebote zu "Informationstechnik" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Informationstechnik für den privaten Haushalt
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Informationstechnik für den privaten Haushalt ab 54.99 € als Taschenbuch: Anwendungen und Infrastrukturen Beiträge zur Wirtschaftsinformatik. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Informationstechnik für den privaten Haushalt
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Informationstechnik für den privaten Haushalt ab 54.99 EURO Anwendungen und Infrastrukturen Beiträge zur Wirtschaftsinformatik

Anbieter: ebook.de
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Informationstechnik für den privaten Haushalt
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit den achtziger Jahren wird Informationstechnik verstärkt durch private Haushalte eingesetzt. In diesem Buch wird die betriebswirtschaftliche Bedeutung der Informationsverarbeitung im privaten Haushalt für die Wirtschaftsinformatik aufgezeigt. Es wird ein Modell erarbeitet, das aus Infrastruktur- und Anwendungssicht analysiert. Infrastrukturen aus Hardware, Software und Netzwerken für die private Nutzung werden systematisch aufgearbeitet. Neun Anwendungsschwerpunkte für den privaten Anwender werden unterschieden: Information, Kommunikation, Unterhaltung, Beschaffen, Wohnen, Bildung, Mobilität, Gesundheit und Haushaltsmanagement. Die Einsatzgebiete dieser Anwendungen werden anhand von Praxisbeispielen, Pilotprojekten und zukünftigen Entwicklungsrichtungen dargestellt.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
State of the Art: Sensoren in mobilen Endgeräten
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Informatik - Technische Informatik, Note: 2,0, Universität Duisburg-Essen, Sprache: Deutsch, Abstract: Sensoren spielen eine entscheidende Rolle für die Informationsgewinnung aus der Umwelt, den Prozessen und Verfahren in der Medizin, der Roboter- und Fahrzeugtechnik, der Haushalt- und Bürotechnik. Kein Bereich der Mess-, Steuer-, Regelungs- und Automatisierungstechnik kann ohne Sensoren verwirklicht werden.Dank moderner Mikroelektronik und Miniaturisierung werden die Sensoren immer kleiner und leistungsfähiger. So werden sie auch zunehmend in den mobilen Endgeräten eingesetzt und unterstützen die Entwicklung neuer Funktionen und Features. Neue sensorbasierte Interaktionsformen für mobile Endgeräte werden entwickelt, die neben den etablierten Tastatur und Touchscreen verwendet werden können. So können z. B. einige Anwendungen durch die Eigenbewegungen des Gerätes, wie z. B. Nicken, Schütteln oder Drehen, oder durch die Handbewegungen in der Nähe des Gerätes gesteuert werden. Andere Anwendungen "verstehen" die Sprachkommandos des Nutzers.Die Auswertung der physikalischen Größe "Bewegung" spielt insbesondere für die modernen Spielkonsolen eine zunehmende Rolle. Sie dient zur Bestimmung der Bildorientierung, zur Bildstabilisierung und stellt eine Eingabeschnittstelle dar.Eine Reihe weiterer Sensoren ermöglichen die Realisierung neuer Funktionen und Anwendungen, die zunehmend auch in mobilen Endgeräten eingesetzt werden und die Menschen im Alltag unterstützen.Dabei umfasst der Begriff "mobiles Endgerät" ein breites Spektrum der Geräte. Sie reichen von Mobiltelefonen und PDAs über die Diagnosetester und andere Geräte zur mobilen Datenerfassung bis zur Informationstechnik eines Fahrzeugs (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) o.J.). In dieser Seminararbeit werden nur mobile Endgeräte aus dem Unterhaltungselektronik-Bereich betrachtet, wie beispielsweise Mobiltelefone, Smartphones, Tablet-PCs oder E-Book-Reader.Ziel dieser Seminararbeit besteht darin, einen möglichst umfassenden Überblick über die in mobilen Endgeräten eingesetzten Sensoren zu vermitteln und dadurch eröffnete Anwendungsmöglichkeiten zu beleuchten. Aus dem Grund der Vielzahl der Hersteller und der rasanten Weiterentwicklung der mobilen Endgeräte kann hier kein Anspruch auf Vollständigkeit erhoben werden.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Informationstechnik für den privaten Haushalt
105,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Seit den achtziger Jahren wird Informationstechnik verstärkt durch private Haushalte eingesetzt. In diesem Buch wird die betriebswirtschaftliche Bedeutung der Informationsverarbeitung im privaten Haushalt für die Wirtschaftsinformatik aufgezeigt. Es wird ein Modell erarbeitet, das aus Infrastruktur- und Anwendungssicht analysiert. Infrastrukturen aus Hardware, Software und Netzwerken für die private Nutzung werden systematisch aufgearbeitet. Neun Anwendungsschwerpunkte für den privaten Anwender werden unterschieden: Information, Kommunikation, Unterhaltung, Beschaffen, Wohnen, Bildung, Mobilität, Gesundheit und Haushaltsmanagement. Die Einsatzgebiete dieser Anwendungen werden anhand von Praxisbeispielen, Pilotprojekten und zukünftigen Entwicklungsrichtungen dargestellt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Informationstechnik für den privaten Haushalt
56,53 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit den achtziger Jahren wird Informationstechnik verstärkt durch private Haushalte eingesetzt. In diesem Buch wird die betriebswirtschaftliche Bedeutung der Informationsverarbeitung im privaten Haushalt für die Wirtschaftsinformatik aufgezeigt. Es wird ein Modell erarbeitet, das aus Infrastruktur- und Anwendungssicht analysiert. Infrastrukturen aus Hardware, Software und Netzwerken für die private Nutzung werden systematisch aufgearbeitet. Neun Anwendungsschwerpunkte für den privaten Anwender werden unterschieden: Information, Kommunikation, Unterhaltung, Beschaffen, Wohnen, Bildung, Mobilität, Gesundheit und Haushaltsmanagement. Die Einsatzgebiete dieser Anwendungen werden anhand von Praxisbeispielen, Pilotprojekten und zukünftigen Entwicklungsrichtungen dargestellt.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot